Einladung zur Teilnahme am Solidarpreis 2017

 

Weiz, Juli 2016

 

Einladung zur Teilnahme Solidarpreis 2017

 

Sehr geehrte/r SchulleiterInnen, Sehr geehrte/r FachlehrerInnen,

Sehr geehrte/r PädagogInnen!

 

Auch 2017 veranstaltet die Solidarregion Weiz wieder die Solidarpreisverleihung.

Am 16. März 2017 wird bereits zum 9. Mal diese Veranstaltung durchgeführt. Dieses Mal sind wir in St. Margarethen /Raab, im Besucherzentrum der KWB – Die Biomasseheizung in der Firma KWB zu Gast.

 

Es ist uns gelungen einen ganz besonderen Gastreferenten aus Graz zu gewinnen:

Univ. – Prof. Dr. Leopold Neuhold, Institutsleiter für Ethik und Gesellschaftslehre a.d. Karl Franzens Universität Graz“ . Das Thema wird derzeit mit ihm festgelegt. Dies wird auch eine inhaltliche Detaillierung ermöglichen, welches wir Ihnen im Herbst mitteilen.

Mit diesem Vorab-Aviso wollen wir auch Ihre Schule über diese Möglichkeit informieren sich mit Ihren einzigartigen Projekten zu präsentieren. Weiters finden wir dies vorteilhaft, damit Sie Inhalte besser mit dem Schulablauf verbinden bzw. einplanen können. Es würde uns sehr freuen, wenn engagierte SchülerInnen diese Chance nutzen würden und ein abgeschlossenes, laufendes oder zukünftiges Projekt einreichen – auch online über das Einreichformular möglich.

 

Der Ablauf ist folgender:

  1. Festlegung der Themengebiete bzw. Schwerpunkte (10/2016)

  2. Anmeldung (12/2016)

  1. Klärung div. Detailfragen bis 02/2017

  2. Jurysitzung 03/2017

 

 

 

 

 

Unsere Kontaktdaten:

Solidarregion Weiz;

Weizberg 13, 8160 Weiz;

Email: weizer@solidarregion.at

Für inhaltliche Anregungen bzw. Detailfragen stehen Ihnen 3 Personen

ab sofort zur Verfügung.: alle zu erreichen via: weizer@solidarregion.at;

ihre Nachricht wird weitergeleitet.

Fr. Mag. Klünsner Stefanie

Hr. DI  Kleinhappl Markus  

Fr. Hödl Julia, MBA

 

 

Wir verbleiben mit bestem Dank im Voraus, der Vorstand der Solidarregion Weiz.

1 2 3 4